Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 17. Juni 2017

Hochzeitsgeschenk

Der Freund und Trauzeuge unseres Sohnes hat jetzt geheiratet. Das konnten wir nicht so vorüber gehen lassen. Also haben wir mit Sohn zusammen gelegt und ein Geschenk übergeben.

Eine Hochzeitstorte als Geschenkverpackung mit Karte. Die unteren zwei Boxen sind zum Öffnen, darin ist die Karte und das Budget. Das Brautpaar hatte sich Geld gewünscht.



Material: diverse Papiere, SU-Stempel, Cameo.

Montag, 12. Juni 2017

Erdenbürger

Im Bekanntenkreis ist ein neuer Erdenbürger angekommen. Da das Geschlecht nicht bekannt war, habe ich die Sache in neutralen Farben gestaltet.

Es gab einen Body, ein Album sowie die Karte und Verpackung.
Das Album hat hinten einen Stammbaum zum ausfüllen, einen Umschlag zu Sammeln sowie eine CD-Hülle für eine gebrannte CD mit weiteren Bildern bzw. Filmen, welche die Eltern aufgenommen haben.




Material: diverse Uni-Papiere, diverse Cardstockpapiere, diverse Stempel, Cameo, Drucker, Bänder, Papiertüte, Buchbinderleinen, Sticker, diverse Stanzen.



PS.:  Es ist ein Mädchen.

Freitag, 9. Juni 2017

Leider vorbei

ist unser Urlaub. Wir waren in Norwegen. Hatten dort ein Ferienhaus am Fjord mit Boot zum Angeln.
Das Land ist herrlich, das Wetter war in Ordnung. Stressfrei pur.
Mitleid hatten wir nur mit den daheim gebliebenen mit der Hitzewelle.
Traurig waren die Anschläge in England.

Hier ein paar Bilder


Unser Besucher - eine norwegische Waldkatze


Leuchtturm Lindesnes
Die Helleren - 2 Häuser unter einem Felsen
Abendstimmung

Angeln
Auf dem Boot

Die Nachwehen vom Urlaub sind auch beseitigt, sodass ich demnächst neue Projekte zeigen kann.

Samstag, 3. Juni 2017

Projekt fertig

Ich habe mein Projekt fertig. Die Geldbörse ist in Gebrauch.

Den großen Reißverschluß einzunähen hat mich Nerven gekostet. Das geplotterte Folienmotiv war auch nicht so einfach auf den Korkstoff aufzubügeln. Diese beiden Teile wollten erst nicht so, wie ich es wollte. Was soll ich sagen - ich habe gewonnen :-)



Das E-Book habe ich hier gekauft. Es wird alles toll erklärt und auch die Materialien die man dazu benötigt.

Ich habe Kork- und Baumwollstoff genommen, Flexfolie zum Aufbügeln, diverse Reißverschlußlängen, Druckknopf, ein Stück durchsichtiges Wachstuch, Schrägband, Platzset.